Imprint / Privacy Policy

(Please scroll down for German version)

Party responsible for content according to § 10 MDSTV
Owner: Heike Arzum Tosun
Vat: DE236764645

Soy Capitán
Prinzessinnenstraße 29
10969 Berlin
+49(0)30 80921977

 

Copyright
The text, photographs, graphics, sound, animations and videos as well as their arrangement on this website are subject to copyright protection. The content of this website may not be copied, distributed, changed or made accessible to third parties for commercial purposes.
The rights of use for images are administered for its members by VG-Bild-Kunst: www.bildkunst.de

Liability
This website was created with the utmost care. Nevertheless, no guarantee can be given for the correctness and accuracy of the information contained therein. Any liability for damage resulting directly or indirectly from the use of this website is excluded. If this website refers to websites operated by third parties, the provider assumes no responsibility for their content.

Concept and Design: Studio Pandan – Christmann Richter GbR
Programming: Artur Turkuli

• • •

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDSTV ist
Inhaberin: Heike A. Tosun
USt-IdNr.: DE236764645

Soy Capitán
Prinzessinnenstraße 29
10969 Berlin
+49(0)30 80921977

 

Urheberrechte
Text, Fotografien, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.
Die Nutzungsrechte für Abbildungen werden für ihre Mitglieder von der VG-Bild-Kunst verwaltet: www.bildkunst.de

Haftung
Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen. Sofern von dieser Webseite auf Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, übernimmt der Anbieter keine Verantwortung für deren Inhalte.

Konzept und Design: Studio Pandan – Christmann Richter GbR
Programmierung: Artur Turkuli

(Please scroll down for German version)

Please find below an overview of how we at Soy Capitán process your data.

We take the protection of your data very seriously and want you to feel secure when visiting our website. We assure you that your data will be treated in accordance with the applicable data protection regulations and ensure that all necessary technical and organizational measures for compliance with data protection are observed. We attach the highest importance to the protection of your privacy.

The body or person responsible for compliance with the data protection laws is Heike A. Tosun, Prinzessinnenstraße 29, 10969 Berlin, Tel. +49 30 80 92 19 77, info(at)soycapitan.de.

For any questions or concerns you may have, please contact Heike A. Tosun, Prinzessinnenstraße 29, 10969 Berlin, Tel. +49 30 80 92 19 77, info(at)soycapitan.de.

 

Your data
The protection of your data and the consistent implementation of the high European and national data protection standards plays a central role in our company. We transmit your data only for internal administrative purposes in order to be able to offer you the best possible service and a wide range of products. We aim to establish uniform and appropriate data protection standards and therefore use the standard data protection clauses provided by the EU Commission to protect your data.

Your personal data will only be passed on to third parties who do not belong to our group of companies if we are under a legal obligation to do so, if this is necessary in the context of contract processing and our range of services and if we have a legitimate interest in passing on such data or you have given us your express consent to the transfer of such data. When we use external service providers, we carefully select and commission them in writing. They are bound by our instructions and are periodically controlled by us. The service providers will not pass your data on to third parties. Any transfer of data to third parties for commercial or non-commercial purposes does not take place.

You can visit our website without providing any personal information. We only process your personal data if the processing is required within the definition of Art. 6 (1 b) GDPR for the performance of a contract to which you are party or in order to take steps at your request prior to entering into a contract. If the processing is necessary within the definition of Art. 6 (1 c) GDPR for compliance with a legal obligation to which we are subject, if you have given your consent within the meaning of Art. 6 (1 a) GDPR to the processing of personal data concerning you for one or more specific purposes or if the processing is necessary within the meaning of Art. 6 (1 f) GDPR to safeguard the legitimate interests pursued by the controller or by a third party, except where such interests are overridden by your interests or fundamental rights and freedoms, which require protection of personal data.

When you visit our website, our web server will by default collect data about each access to the offering, so-called server log files such as the name of the accessed website, date and time of access, the previously visited page or also the identification data of the browser type or operating system used. We use this data only for statistical evaluations for our business purposes, for security and to optimize our offering. This data cannot be associated with specific persons. However, we reserve the right to check this data subsequently if there is a justified suspicion of illegal use based on concrete evidence.

 

Data security
We protect your data using technical and operational safeguards against accidental or intentional manipulation, loss, destruction or access by unauthorized persons. Our security measures are regularly reviewed and updated in line with technological progress. All employees at our international locations are bound in writing to maintain confidentiality and have signed a data protection obligation.

 

Your rights
You have at all times the right to obtain information free of charge about the personal data stored about you, its origin and recipients and the purpose of the data processing.

You have a right to have your data deleted or blocked in the event that you no longer wish us to store your data, as well as a right to have your personal data corrected if we have stored it incorrectly.

You can revoke your consent to the processing of your data at any time without giving reasons. Finally, you have a right to data transferability.

For any questions or concerns you may have, please contact Heike A. Tosun, Prinzessinnenstraße 29, 10969 Berlin, Tel. +49 30 80 92 19 77, info(at)soycapitan.de.
If you believe that your rights have been violated by the collection, processing or use of your personal data, please contact a responsible data protection authority, for example the Berlin Data Protection Officer, Friedrichstrasse 219, 10969 Berlin, mailbox(at)datenschutz-berlin.de.

 

Protection of minors
Persons under the age of 18 should not transmit any personal data to us without the consent of their parents or legal guardians. We do not request personal data from children and young people. We do not knowingly collect such data and do not pass it on to third parties.

 

Session cookies
We use cookies with our Internet presence. These are text files or other storage technologies that are stored on your terminal device by the Internet browser you use. Through these cookies, certain information from you, such as your browser or location data or your IP address, is processed to a varying and individual extent.

This processing makes our website more user-friendly, more effective and more secure.

The legal basis for this processing is Art. 6 para. 1 sentence 1 para. 1 lit b DSGVO, insofar as these cookies process data for the initiation or execution of contracts.

If the processing does not serve the purpose of contract initiation or contract processing, our legitimate interest lies in the improvement of the functionality of our Internet presence. The legal basis is then Art. 6 para. 1 sentence 1 para. 1 lit. f DSGVO.

These session cookies are deleted when you close your Internet browser.

 

Third party cookies
It is possible that our website may also use cookies from partner companies with whom we cooperate for the purpose of analysis or the functionalities of our website.

Details on this, in particular on the purposes and legal basis for processing such third-party cookies, are presented below:

 

Possibility of elimination
You can prevent or restrict the installation of cookies by adjusting your Internet browser settings. It is also possible to delete already saved cookies at any time. However, the steps and measures required for this depend on the Internet browser you are actually using. We would like to point out that in the case of so-called flash cookies, however, processing cannot be prevented by the browser settings. Instead, you must change the settings of your Flash player. The steps and measures required for this also depend on the Flash Player you are actually using. If you have any questions, please also use the help function or documentation of your Flash Player or contact the manufacturer or user support.

If you prevent or restrict the installation of cookies, however, this may mean that not all functions of our website can be used to their full extent.

 

Google Analytics
We use Google Analytics in our Internet presence. It is a web analysis service of Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.

The Google Analytics service is used to analyze the usage behavior of our website. The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 para. 1 lit. f DSGVO. Our legitimate interest lies in the analysis, optimization and economic operation of our Internet presence.

Usage and user-related information is transferred to a Google server in the USA and stored there. However, we use Google Analytics with the so-called anonymization function. With this function Google shortens the IP address already within the EU or EEA.

The data collected in this way is in turn used by Google to provide us with an evaluation of the visit to our website and the usage activities there. This data can also be used to provide other services related to the use of our website and the use of the Internet.

Google itself states that it will not link your IP address to other data. In addition, Google provides you with further information on data protection law at: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners.

You can find a so-called deactivation add-on along with further information on this here:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

We can point out that this add-on can be installed with the most common Internet browsers and offers further control possibilities over the data that Google collects when you visit our website. The add-on informs the JavaScript of Google Analytics that information about visits to our website should not be transmitted to Google Analytics. However, this does not prevent information from being transmitted to us or to other web analysis services.

 

Our newsletter
With our newsletter we inform you about us and our offers and events, art fair participations and exhibitions in museums and art institutions. If you register for our newsletter, we will save your e-mail address, first name(s) and last name, as well as any information you chose to provide on a purely voluntary basis, such as postal address, location, area of interest etc.

The data storage is always based on our legitimate interest in the statistical evaluation of the newsletter campaigns for the optimization of marketing and better alignment with the interests of our subscribers within the meaning of Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

For the dispatch of newsletters, we use the provider Mailchimp, an offer of The Rocket Science Group, LLC with headquarters in the USA. From a legal point of view, the use of mail-chimp is a data processing in a third country. We would like to point out that e-mail addresses and other data collected in the context of the newsletter – including browser and system information, IP address and time of access – are also stored on Mailchimp’s servers. We have entered into a contract with Mailchimp for the distribution of our newsletter via Mailchimp to ensure the protection of your data. This means that Mailchimp will use the information you provide to send and evaluate the newsletter on our behalf. A use for the optimization or improvement of our own offers is not excluded. A contact by this contract partner does not take place. We may trust in the reliability and the IT- and data security of the provider.

We would like to point out that we evaluate your user behavior when sending the newsletter (Mailchimp’s built-in tracking). We expressly point out that your consent also covers this data use/data storage. For this evaluation, the e-mails sent contain so-called web beacons or tracking pixels, which are one-pixel image files stored on our website. For the analysis, we link the above-mentioned data and the web beacons with your e-mail address and an individual ID. Links received in the newsletter may also contain this ID. With the data thus obtained, we create a user profile to tailor the newsletter to your individual interests. We record when you read our newsletters, which links you click on and deduce your personal interests. We link this data to actions you take on our website.

You can object to this tracking by unsubscribing from our newsletter. You will find further information on this at the end of this section. The information is stored as long as you have subscribed to the newsletter. After you unsubscribe, we store the data purely statistically and anonymously. Such tracking is also not possible if you have deactivated the display of images in your e-mail program by default. In this case the newsletter will not be displayed completely and you may not be able to use all functions. If you display the images manually, the above-mentioned tracking will take place.

The privacy policy of Mailchimp can be found on https://mailchimp.com/legal/privacy/.

The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a DSGVO. You can revoke your consent to the storage of data, the e-mail address and its use for sending the newsletter at any time with effect for the future. To do so, please send a short e-mail to info(at)soycapitan.de. Each newsletter also contains a link to unsubscribe from further information.

 

Social media and online service providers
We are also present in social networks and online service providers such as Facebook, Instagram, Index.

On the social networks listed below we advertise our presence on our website. A linked graphic of the respective network is used to link the sites. The use of this linked graphic prevents that when a website with a social media application is called up, a connection is automatically established to the respective server of the social network to display a graphic of the respective network itself. Only by clicking on the corresponding graphic is the user redirected to the service of the respective social network.

After the user is forwarded, information about the user is collected by the respective network. We refer to the above mentioned information. It cannot be excluded that the data collected in this way will be processed in the USA.

These are initially data such as IP address, date, time and the page visited. If the user is logged into his user account of the respective network during this time, the network operator may be able to assign the collected information of the specific visit of the user to the personal account of the user. If the user interacts via a “share” button of the respective network, this information can be stored in the user’s personal user account and published if necessary. If the user wants to prevent the collected information from being directly assigned to his user account, he must log out before clicking on the graphic. In addition, it is possible to configure the respective user account accordingly.

The following social networks are linked to our site:

• Facebook Inc.
• Instagram LLC

Vimeo
We use videos and use the Vimeo service. The provider is Vimeo LLC with headquarters in the USA. Through the integration (via plug-ins) of Vimeo, we can display video material directly on our website. Vimeo offers us the possibility to present you high-quality content directly on our website.

When you use the plug-in, such as when you click on the start button of a video, a connection to the Vimeo servers is established and the server is informed which of our pages you have visited. Information about your actions (web activities) that you perform on our website is also transmitted. These web activities include, for example, session duration, bounce rate, or which button you clicked on our website with the built-in Vimeo function; Vimeo also obtains your IP address. This information is generally transmitted to all Vimeo servers in the USA and processed there. This also applies if you are not logged in to Vimeo or do not have an account with Vimeo. When you are logged in to your Vimeo account, you allow Vimeo to assign your activities directly to your personal profile. You can prevent this by logging out of your Vimeo account while using our website.

We would like to point out that we have no influence on data transfer and data processing at Vimeo.

The use of Vimeo is based on our legitimate interests in accordance with article 6, paragraph 1, sentence 1, paragraph 1 lit. f. DSGVO, in order to optimize our Internet presence and our services for you and to ensure a comprehensive presentation of our activities.

Further information on data processing and notes on data protection by Vimeo can be found at https://vimeo.com/privacy.

Appointment arrangement by means of Calendly LLC

As a service for our customers and to simplify the appointment process, the website uses the CALENDLY LLC service. The use of this service requires data transfer to Calendly LLC, USA, the provider of these functions.

In order to ensure the European level of data protection and to protect your data in the best possible way, we have decided to conclude an International Data Transfer Agreement, which is based on the EU standard contract clauses. As a company operating the service, we have no detailed knowledge of the content of the transferred data or its use by CALENDLY LLC. The legal basis for this processing is Art. 6 Abs. 1 S. 1 para. 1 lit. f DSGVO. Our legitimate interest arises from the fact that we can offer you a user-friendly, time-saving and progressive way of scheduling. You are under no circumstances obliged to use this offer to make an appointment.

For further details, please also refer to the CALENDLY LLC, data protection declaration at https://calendly.com/privacy

 

Contact
If you contact us via contact form, inquiry button or e-mail, the data you provide will be used to process your inquiry. The data is required to process and answer your inquiry. Without this information and its provision, we will not be able to answer your enquiry, or at least not fully.

The legal basis for this processing is Art. 6 para. 1 sentence 1 para. 1 lit. b DSGVO.In the course of the further development of our website, changes to this privacy policy may become necessary. We therefore recommend that you reread this data protection statement from time to time.

For any questions or concerns you may have, please contact Heike A. Tosun, Prinzessinnenstraße 29, 10969 Berlin, Tel. +49 30 80 92 19 77, info(at)soycapitan.de.

• • •

Unsere Datenschutzerklärung
Die nachfolgenden Hinweise geben einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten durch Soy Capitán.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite sicher fühlen. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt werden und die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung des Datenschutzes sichergestellt sind. Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre höchste Bedeutung zu.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist Heike A. Tosun, Prinzessinnenstraße 29, 10969 Berlin, Tel. +49 30 80 92 19 77, info(at)soycapitan.de.

Bei all Ihren Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an Heike A. Tosun, Prinzessinnenstraße 29, 10969 Berlin, Tel. +49 30 80 92 19 77, info(at)soycapitan.de.

 

Ihre Daten
Der Schutz Ihrer Daten und die konsequente Umsetzung der hohen europäischen und nationalen Datenschutzstandards spielt eine zentrale Rolle in unserem Unternehmen. Wir übermitteln Ihre Daten nur für interne Verwaltungszwecke, um Ihnen eine bestmögliche Dienstleistung und breites Angebot bieten zu können. Wir verfolgen das Ziel einheitliche und angemessene Datenschutzstandards aufzustellen und verwenden daher die von der EU-Kommission zur Verfügung gestellten Standarddatenschutzklauseln, um Ihre Daten zu schützen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, die nicht der Unternehmensgruppe zugehören, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind, dies im Rahmen der Vertragsabwicklung und unseres Dienstleistungsangebots erforderlich ist und wir an der Weitergabe ein berechtigtes Interesse oder sie ausdrücklich in die Weitergabe eingewilligt haben. Wenn wir uns externer Dienstleister bedienen, wurden diese von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt.

Sie können unsere Internetseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn die Verarbeitung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, die Verarbeitung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, Sie im Sinne des Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben haben oder die Verarbeitung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.

Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, erhebt unserer Webserver standardmäßig Daten über jeden Zugriff auf das Angebot, sogenannte Serverlogfiles wie der Name der abgerufenen Internetseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs die zuvor besuchte Seite oder auch die Erkennungsdaten des verwendeten Browsertyps oder Betriebssystems. Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zu unseren Geschäftszwecken, zur Sicherheit und zur Optimierung unseres Angebotes. Diese Daten können bestimmten Personen nicht zugeordnet werden. Wir behalten uns aber vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Datensicherheit
Wir schützen Ihre Daten mit Hilfe technischer und betrieblicher Sicherungen vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, vor Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Sämtliche Mitarbeiter unserer internationalen Standorte sind schriftlich zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet und haben eine Datenschutz-Verpflichtung unterzeichnet.

 

Ihre Rechte
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung.

Sie haben ein Recht auf Löschung oder Sperrung, wenn Sie wünschen, dass wir Ihre Daten nicht mehr speichern und ein Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir diese unrichtig gespeichert haben.

Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Schließlich haben Sie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Bei all Ihren Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an Heike A. Tosun, Prinzessinnenstraße 29, 10969 Berlin, Tel. +49 30 80 92 19 77, info(at)soycapitan.de.

Wenn Sie annehmen, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten in Ihren Rechten verletzt worden zu sein, wenden Sie sich bitte an eine zuständige Datenschutzbehörde, zum Beispiel die Berliner Beauftragte für Datenschutz, Friedrichstraße 219, 10969 Berlin, mail-box(at)datenschutz-berlin.de.

 

Minderjährigenschutz
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

 

Sitzungs-Cookies/Session-Cookies
Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Dabei handelt es sich um Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden in unterschiedlichem und individuellem Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Abs. 1 lit b DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 S. 1 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

 

Drittanbieter-Cookies
Es ist möglich, dass wir mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen verwenden, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten.

Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, stellen wir im Folgenden dar:

 

Beseitigungsmöglichkeit
Die Installation der Cookies können Sie durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Auch ist es möglich Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen sind jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser abhängig. Wir weißen darauf hin, dass bei sog. Flash-Cookies die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden kann. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings zur Folge haben, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

 

Google Analytics
In unserem Internetauftritt setzen wir Google Analytics ein. Es handelt sich um einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Allerdings nutzen wir Google Analytics mit der sog. Anonymisierungsfunktion. Durch diese Funktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR.

Die so erhobenen Daten werden wiederum von Google genutzt, um uns eine Auswertung über den Besuch unseres Internetauftritts sowie über die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch können diese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung unseres Internetauftritts und der Nutzung des Internets zusammenhängen.

Google selbst gibt an, Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten zu verbinden. Zudem hält Google unter weitere datenschutzrechtliche Informationen für Sie bereit: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners.

Einen sog. Deaktivierungs-Add-on nebst weiteren Informationen hierzu finden Sie hier:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir können darauf hinweisen, dass sich dieses Add-on mit den gängigen Internet-Browsern installieren lässt und weitergehende Kontrollmöglichkeit über die Daten bietet, die Google bei Aufruf unseres Internetauftritts erfasst. Dabei teilt das Add-on dem JavaScript von Google Analytics mit, dass Informationen zum Besuch unseres Internetauftritts nicht an Google Analytics übermittelt werden sollen. Dies verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere Webanalysedienste übermittelt werden.

 

Unser Newsletter
Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote und Veranstaltungen, Messeteilnahmen und Ausstellungen in Museen und Kunstinstitutionen. Wenn Sie sich bei unserem Newsletter anmelden, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse Ihren Namen, sowie Informationen, die Sie auf einer rein freiwilligen Basis mitteilen möchten (wie z.B. Adressdaten oder Informationen dazu, für welche Künstler Sie sich interessieren).

Die Datenspeicherung erfolgt dabei stets auf der Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Auswertung der Newsletterkampagnen zur Optimierung des Marketings und der besseren Ausrichtung auf Interessen unserer Abonnenten i.S.v. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Für den Versand von Newslettern greifen wir auf den Anbieter mailchimp zurück, ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC mit Sitz in den USA. Die Nutzung von mailchimp ist rechtlich betrachtet eine Datenverarbeitung in einem Drittstaat. Wir weißen darauf hin, dass E-Mail-Adressen sowie die weiteren im Rahmen des Newsletters erhobenen Daten – darunter Informationen zu Browser und System, IP-Adresse sowie Zeitpunkt des Abrufs – auch auf den Servern von mailchimp gespeichert werden.

Wir haben für die Versendung unseres Newsletters über mailchimp einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit mailchimp abgeschlossen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Das bedeutet, dass mailchimp gegebene Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag verwendet. Eine Nutzung zur Optimierung oder Verbesserung eigener Angebote sind nicht ausgeschlossen. Eine Kontaktaufnahme durch diesen Vertragspartner erfolgt nicht. Wir dürfen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit des Anbieters vertrauen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten (mailchimp‘s built-in tracking). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihre Einwilligung auch diese Datennutzung/Datenspeicherung umfasst. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir die genannten Daten und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID. Auch im Newsletter erhaltene Links können diese ID enthalten. Mit den so gewonnen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie in diesen anklicken und folgern daraus Ihre persönlichen Interessen. Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unserer Website getätigten Handlungen.

Sie können diesem Tracking widersprechen, indem Sie sich von unserem Newsletter abmelden. Weitere Information hierzu finden sie am Ende dieses Abschnitts. Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym. Ein solches Tracking ist zudem nicht möglich, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt das oben genannte Tracking.

Die Datenschutzerklärung von mailchimp finden Sie auf https://mailchimp.com/legal/privacy/

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte senden Sie hierzu eine kurze E-Mail an info(at)soycapitan.de. Zudem ist in jedem Newsletter ein Link zur Abbestellung weiterer Informationen enthalten.

 

Soziale Medien und Online-Dienstleister
Wir sind auch in sozialen Netzwerken und Online-Dienstleistern wie Facebook, Instagram und Index präsent.

Auf den nachstehend aufgeführten sozialen Netzwerken bewerben wir auf unserer Webseite unsere Präsenzen. Über eine verlinkte Grafik des jeweiligen Netzwerks erfolgt die Verknüpfung. Durch den Einsatz dieser verlinkten Grafik wird verhindert, dass es bei dem Aufruf einer Website, die über eine Social-Media-Bewerbung verfügt, automatisch zu einem Verbindungsaufbau zum jeweiligen Server des sozialen Netzwerks kommt, um eine Grafik des jeweiligen Netzwerkes selbst darzustellen. Erst durch einen Klick auf die entsprechende Grafik wird der Nutzer zu dem Dienst des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet.

Nach der Weiterleitung des Nutzers werden durch das jeweilige Netzwerk Informationen über den Nutzer erfasst. Wir verweisen auf die oben ausgeführten Informationen. Es kann hierbei nicht ausgeschlossen werden, dass eine Verarbeitung der so erhobenen Daten in den USA stattfindet.

Dies sind zunächst Daten wie IP-Adresse, Datum, Uhrzeit sowie die besuchte Seite. Ist der Nutzer währenddessen in seinem Benutzerkonto des jeweiligen Netzwerks eingeloggt, kann der Netzwerk-Betreiber ggf. die gesammelten Informationen des konkreten Besuchs des Nutzers dem persönlichen Account des Nutzers zuordnen. Interagiert der Nutzer über einen „Teilen“-Button des jeweiligen Netzwerks, können diese Informationen in dem persönlichen Benutzerkonto des Nutzers gespeichert und ggf. veröffentlicht werden. Will der Nutzer verhindern, dass die gesammelten Informationen unmittelbar seinem Benutzerkonto zugeordnet werden, muss er sich vor dem Anklicken der Grafik ausloggen. Zudem besteht die Möglichkeit, das jeweilige Benutzerkonto entsprechend zu konfigurieren.

• Facebook Inc.
• Instagram LLC

Vimeo
Wir verwenden Videos und nutzen den Dienst Vimeo. Anbieter ist die Vimeo LLC mit Sitz in den USA. Durch die Einbindung (mittels Plug-In) von Vimeo können wir Ihnen Videomaterial direkt auf unserer Website anzeigen. Vimeo bietet uns dabei die Möglichkeit, Ihnen qualitativ hochwertige Inhalte direkt auf unserer Website zu präsentieren.

Bei Nutzung des Plug-Ins wie z.B. durch das Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt und dem Server wird mitgeteilt, welche unser Seiten Sie besucht haben. Weiter werden Informationen über Ihre Handlungen (Webaktivitäten), die Sie auf unserer Webseite ausführen übermittelt. Zu diesen Webaktivitäten zählen beispielsweise Sitzungsdauer, Absprungrate oder auf welchen Button Sie auf unserer Webseite mit eingebauter Vimeo-Funktion geklickt haben, zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Diese Informationen werden in der Regel an alle Server von Vimeo in den USA übertragen und dort verarbeitet. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder kein Account bei Vimeo besitzen. Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihre Aktivitäten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich während der Nutzung unserer Webseite aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Wir weisen darauf hin, dass wie keinen Einfluss auf die Datenübertragung und die Datenverarbeitung bei Vimeo haben.

Die Nutzung von Vimeo erfolgt auf Grundalge unser berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Abs. 1 lit. f. DSGVO, um unsere Internetpräsenz und unser Angebot für Sie zu optimieren und eine umfassenden Darstellung über unsere Aktivitäten zu gewährleisten.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo finden Sie unter https://vimeo.com/privacy.

 

Terminvereinbarung mittels Calendly LLC
Als Dienstleistung für unsere Kunden und für die Vereinfachung der Terminvereinbarung nutzt die Webseite den Dienst CALENDLY LLC. Die Nutzung dieses Dienstes erfordert die Datenübertragung an die Calendly LLC, USA, der Anbieterin dieser Funktionen.

Zur Sicherung des europäischen Datenschutzniveaus und um Ihre Daten bestmöglich zu schützen, haben wir uns für den Abschluss eines International Data Transfer Agreement entschlossen, welcher auf Basis der EU-Standardvertragsklauseln erstellt wurde. Als Seitenbetreiber haben wir keine detaillierte Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch CALENDLY LLC haben. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich daraus, dass wir Ihnen eine benutzerfreundliche, zeitsparende und fortschrittliche Möglichkeit der Terminvereinbarung anbieten können. Dabei sind Sie keinesfalls verpflichtet, dieses Angebot für eine Terminvereinbarung zu nutzen

Für nähere Hinweise verweisen wir auch auf die Datenschutzerklärung von CALENDLY LLC unter https://calendly.com/privacy

 

Kontakt
Sofern Sie per Kontaktformular, Inquiry-Button oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich. Ohne diese Angaben und deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Abs. 1 lit. b DSGVO. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internetseite können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher wird empfohlen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Bei all Ihren Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an Heike A. Tosun, Prinzessinnenstraße 29, 10969 Berlin, Tel. +49 30 80 92 19 77, info(at)soycapitan.de.